Chinas Dominanz im Batterie-Rohstoffbezug und die späte Gegenstrategie Europas.

[av_section min_height=’custom‘ min_height_px=’120px‘ padding=’small‘ shadow=’no-border-styling‘ bottom_border=’no-border-styling‘ bottom_border_diagonal_color=’#333333′ bottom_border_diagonal_direction=“ bottom_border_style=“ custom_margin=’20px‘ custom_margin_sync=’true‘ custom_arrow_bg=“ id=“ color=’alternate_color‘ background=’bg_color‘ custom_bg=’#00a4d6′ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ attachment=“ attachment_size=“ attach=’scroll‘ position=’top left‘ repeat=’no-repeat‘ video=“ video_ratio=’16:9′ overlay_opacity=’0.5′ overlay_color=“ overlay_pattern=“ overlay_custom_pattern=“ av_element_hidden_in_editor=’0′ av_uid=’av-jqqcuwc1′]

[av_textblock size=’20‘ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ font_color=’custom‘ color=’#ffffff‘ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-jqqcn7zg‘ admin_preview_bg=“]

Chinas Dominanz im Batterie-Rohstoffbezug und die späte Gegenstrategie Europas.

[/av_textblock]

[/av_section][av_one_fourth first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ row_boxshadow=“ row_boxshadow_color=“ row_boxshadow_width=’10‘ link=“ linktarget=“ link_hover=“ padding=’0px‘ highlight=“ highlight_size=“ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ column_boxshadow=“ column_boxshadow_color=“ column_boxshadow_width=’10‘ background=’bg_color‘ background_color=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“ av_uid=’av-2chqa‘][/av_one_fourth]

[av_one_half min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ row_boxshadow=“ row_boxshadow_color=“ row_boxshadow_width=’10‘ link=“ linktarget=“ link_hover=“ padding=’0px‘ highlight=“ highlight_size=“ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ column_boxshadow=“ column_boxshadow_color=“ column_boxshadow_width=’10‘ background=’bg_color‘ background_color=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“ av_uid=’av-4so6′]

[av_image src=’https://battery-news.de/wp-content/uploads/2019/12/Cobaltite-pb21b-300×266.jpg‘ attachment=’3001′ attachment_size=’medium‘ copyright=’icon-reveal‘ caption=“ styling=“ align=’center‘ font_size=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ hover=“ appearance=“ lazy_loading=’disabled‘ link=“ target=“ title_attr=“ alt_attr=“ id=“ custom_class=“ av_element_hidden_in_editor=’0′ av_uid=’av-jxf0aa6o‘ admin_preview_bg=’rgb(255, 255, 255) none repeat scroll 0% 0%‘][/av_image]

[/av_one_half][av_one_fourth min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ row_boxshadow=“ row_boxshadow_color=“ row_boxshadow_width=’10‘ link=“ linktarget=“ link_hover=“ padding=’0px‘ highlight=“ highlight_size=“ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ column_boxshadow=“ column_boxshadow_color=“ column_boxshadow_width=’10‘ background=’bg_color‘ background_color=“ background_gradient_color1=“ background_gradient_color2=“ background_gradient_direction=’vertical‘ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_breaking=“ mobile_display=“ av_uid=’av-14sqi‘][/av_one_fourth]

[av_textblock size=’14‘ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ font_color=’custom‘ color=’#000000′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-jqqkcgkn‘ admin_preview_bg=“]

Autor: Maximilian Geilen

Veröffentlicht am: 19.02.2021

[/av_textblock]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ av_uid=’av-jtfk6jks‘ admin_preview_bg=“]

[av_textblock size=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ font_color=’custom‘ color=’#000000′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-jqb3bj28′ admin_preview_bg=“]
Damit die Elektromobilität in dem Maß ausgebaut werden kann, wie dies weltweit durch politische Rahmenbedingungen, OEM-Ziele und auch den Wunsch der End-Kunden gefordert wird, bedarf es zum einen den Ausbau der Batteriezellfertigungskapazitäten und damit fundamental verbunden zum anderen eine gesicherte Rohstoffbelieferung der Produktionsstätten. Gerade bei letzterem, der Absicherung einer ausreichenden Rohstoffversorgung, habe China bereits so viele Partnerschaften abgeschlossen, dass kaum genug für andere übrig bliebe.

Zu diesem Schluss kommt eine aktuell veröffentlichte Untersuchung der Marktforschungsfirma Wood MacKenzie. Demnach würde ca. 75% der weltweiten Batteriezellproduktion auf China entfallen, während davon auszugehen sei, dass dieser Anteil noch weiter steigt. Kernproblem ist, dass obwohl Wirtschaftsräume wie Nordamerika und die EU inzwischen große Fördersummen in die Produktion von Batteriezellen investieren, diese Summen zum einen zu spät kommen und zum anderen wesentliche Unterstützungen bei der Absicherung von Lieferverträgen für Batterierohstoffen nicht einschließen. Ein Umstand, der von der chinesischen Regierung seit geraumer Zeit genau gegenteilig behandelt wurde. Denn der chinesische Staat hat nicht nur immer wieder frühzeitig die Elektromobilität im Ganzen unterstützt, diese als Chance begriffen, sondern auch heimischen Firmen geholfen Rohstoff-Lieferverträge zu gewinnen.

Schlüsselrohstoffe der Batteriezelltechnik und maßgeblich in Diskussion stehend sind hierbei die Metalle Lithium, Nickel und Kobalt. Wood MacKenzie sieht dabei aktuell, dass sich der Abbau von Nickel um 70%, bei Kobalt und Lithium um 200% bzw. 600% bis zum Jahr 2040 erhöhen könnte, im Minimum, denn durch eine fortschreitend forcierte weltweite Dekarbonisierung könnte der Bedarf noch weiter steigen. Damit wächst der Kritikalität der Rohstoffversorgung weiter.

Insbesondere bei diesen sehr wichtigen Rohstoffen der Batterieproduktion hat sich China jedoch bereits seit ca. einem Jahrzehnt immer wieder in verschiedenen Partnerschaften positioniert, als andere Regionen noch kaum Interesse an den Rohstoffen zeigten. So besitzen chinesische Unternehmen heute Lieferverträge für Lithium aus Chile, Nickel aus Indonesien und Kobalt aus dem Kongo. Oft ist es gelungen nicht nur den reinen Zugang zu den Rohstoffen, sondern auch direkte Beteiligungen an den Produktionsstandorten zu gewinnen.

Kann diese Dominanz gebrochen werden?

Ein wichtiger Schritt dabei diese lange entwickelte Marktdominanz zu brechen, kann die technologische Entwicklung der Batterietechnik sein. Aktuell bestes Beispiel ist der Batterie Rohstoff Kobalt. Das Element war über viele Jahre zentraler Bestandteil der Lithium-Ionen-Batterie und ist auch heute noch sehr wichtig für die weltweite Batterieproduktion in NMC-Zellen. Seit einiger Zeit gibt es jedoch ein Trend dahingehend, dass in NMC-Zellen Kobalt, aufgrund von hohen Preisen und seines schlechten Rufs, immer mehr ersetzt wird. NMC-811, NMC-9xx (Nickel, Mangan, Kobalt) beschreiben Batterie-Kathoden Rezepturen die relative Kobaltbedarfe verringern und dabei die Batterieleistung trotzdem steigern. Einige Batteriezelltypen, wie die LFP (Lithium-Eisen-Phosphat) Zelle kommen sogar ganz ohne Kobalt und Nickel aus.

Bis jedoch neue Batteriezelltechniken auf den Markt kommen, welche die gerade im Fahrzeugbereich sehr etablierte NMC-Zelle im Massenmarkt ablösen können, wird es für neue Player auf dem Markt der Batteriezellproduktion, wie zum Beispiel für die europäischen Batterieprojekte, von entscheidender Bedeutung bleiben frühzeitig die Rohstoffbelieferungen abzusichern. Und auch wenn sich LFP-Zellen weiter auf den Markt etablieren können, so bleibt in jedem Fall ein Element wie Lithium weiter im Fokus. Deswegen bietet es sich auch an das Recycling der besonders im Fokus stehenden Metalle weiter zu forcieren, um so den Bedarf an neuem Nickel, Kobalt und Mangan zu reduzieren. Zu erkennen ist, dass beispielsweise Volkswagen genau an dieser Taktik arbeitet. Denn wo das Unternehmen zum einen in Partnerschaft mit Northvolt bald eigene Batteriezellen produzieren möchte, wurde erst unlängst die erste eigene Pilotanlage von VW zum Recycling alter Batterien und zur Rückgewinnung der wertvollen Rohstoffe vorgestellt.
[/av_textblock]

[av_textblock size=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ font_color=’custom‘ color=’#000000′ id=“ custom_class=“ av_uid=’av-jqb3e8od‘ admin_preview_bg=“]
Quellen:

https://www.woodmac.com/news/opinion/batteries-with-chinese-characteristics/

https://battery-news.de/index.php/2020/10/07/teslas-ruf-nach-mehr-nickel-wohlmoeglich-erhoert/

https://www.volkswagenag.com/de/news/stories/2019/02/lithium-to-lithium-manganese-to-manganese.html

https://northvolt.com/loop

https://teslamag.de/news/vermieter-test-lfp-akku-tesla-model-3-aus-china-33780
[/av_textblock]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ av_uid=’av-jtfk6jks‘ admin_preview_bg=“]

[av_social_share title=’Artikel teilen‘ style=“ buttons=“ av_uid=’av-jte46m4z‘ admin_preview_bg=“]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ av_uid=’av-jtfk6jks‘ admin_preview_bg=“]

[av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ av_uid=’av-jtfk6jks‘ admin_preview_bg=“]

[av_postslider link=’post_tag‘ wc_prod_visible=“ prod_order_by=“ prod_order=“ columns=’3′ items=’30‘ offset=’0′ contents=’title‘ preview_mode=’auto‘ image_size=’portfolio‘ autoplay=’yes‘ interval=’5′ av_uid=’av-juv3xr0v‘]

Newsletter

Hinweise zum Artikel

Empfehlung

  • All Post
  • Batterieentwicklung
  • Batteriekomponenten
  • Batterieproduktion
  • Batterierecycling
  • Top Story
  • Unsere Partner informieren
Geladen – Der Batterie-Podcast
Future Battery Forum 2024
Battery News © 2023 | Impressum | Datenschutzerklärung
Nach oben scrollen