LG Energy Solutions beginnt mit Arbeiten für US-Batteriefertigung

Der neue US-Batterieproduktionskomplex von LG Energy Solution in Arizona soll innerhalb von zwei Jahren fertiggestellt werden. Die Anlage, deren Baukosten sich auf 5,5 Milliarden US-Dollar belaufen, umfasst zwei Produktionsstätten. Diese werden die erste eigenständige Rundzellenfertigung und Energiespeichersystem-Fertigung des Unternehmens in Nordamerika sein. Die Energiespeicher basieren auf Lithium-Eisenphosphat-Chemie (LFP), während die Rundzellen der 46er-Serie für Elektrofahrzeuge hergestellt werden.

Bei voller Betriebskapazität wird die durchschnittliche jährliche Produktionskapazität voraussichtlich 53 Gigawattstunden betragen. Davon entfallen 36 Gigawattstunden auf Rundzellen und 17 Gigawattstunden auf Batteriezellen für Energiespeichersysteme. Die Fertigstellung der Bauarbeiten wird erwartet, dass beide Anlagen im Jahr 2026 mit der Produktion beginnen.

Das Unternehmen plant, in der zweiten Hälfte dieses Jahres im Werk Ochang in Korea die erste Massenproduktion von Batterien der 46er-Serie aufzunehmen, was unter den großen globalen Batterieherstellern den frühesten Zeitpunkt darstellt.

Quelle: https://www.businesskorea.co.kr/news/articleView.html?idxno=214500#google_vignette

Newsletter

Hinweise zum Artikel

Empfehlung

  • All Post
  • Batterieentwicklung
  • Batteriekomponenten
  • Batterieproduktion
  • Batterierecycling
  • Top Story
  • Unsere Partner informieren
Future Battery Forum 2024
Geladen – Der Batterie-Podcast
Battery News © 2023 | Impressum | Datenschutzerklärung
Nach oben scrollen