Intelligente Fertigung: Kooperation zwischen LEAD und Dassault Systèmes

Das chinesische Technologieunternehmen Lead Intelligent Equipment (LEAD) und das deutsche Industriesoftwareunternehmen Dassault Systèmes haben eine Vereinbarung über eine weltweite strategische Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel der Kooperation ist es, Innovationen im Bereich der Digitalisierung und der intelligenten Fertigung voranzutreiben.

Die Zusammenarbeit wird sich auf die Nutzung der digitalen Plattform von Dassault Systèmes konzentrieren, um die Produktionslösungen für Lithiumzellen von LEAD zu verbessern. Auf der diesjährigen World Intelligent Manufacturing Conference stellte LEAD seine Vision eines zukünftigen globalen kollaborativen F&E- und Beschaffungssystems vor. LEAD präsentierte Lösungsansätze, die eine Integration in die digitale Plattform von Dassault Systèmes beinhalten.

Über die Details der Zusammenarbeit wurden keine weiteren Angaben gemacht. Die Unternehmen betonten jedoch ihr Engagement für eine „langfristige, stabile und für beide Seiten vorteilhafte Partnerschaft“.

Quelle: https://www.pressebox.com/pressrelease/lead-intelligent-equipment/lead-intelligent-equipment-and-dassault-systemes-forge-global-strategic-cooperation-at-the-2023-world-manufacturing-conference/boxid/1183534

Newsletter

Hinweise zum Artikel

Empfehlung

  • All Post
  • Batterieentwicklung
  • Batteriekomponenten
  • Batterieproduktion
  • Batterierecycling
  • Top Story
  • Unsere Partner informieren
Geladen – Der Batterie-Podcast
Solid-State Batteries: Innovations, Promising Start-Ups, & Future Roadmap
Battery News © 2023 | Impressum | Datenschutzerklärung
Nach oben scrollen