NV Gotion startet Batteriepack-Produktion in Thailand

NV Gotion hat das erste in Thailand produzierte Batteriepack vom Band laufen lassen. Angaben des thailändischen Joint Venture von Gotion High-Tech und Nuovo Plus zufolge basiert das Pack auf einer Lithium-Eisenphosphat-Chemie und verfügt über eine Kapazität von 38 Kilowattstunden. Damit sollen Elektrofahrzeuge eine Reichweite von 400 Kilometern realisieren können, was der Nachfrage auf dem thailändischen Markt entspreche.

Massenauslieferung im ersten Quartal 2024

Das Batteriepack ist offiziell für Neta Auto bestimmt und soll im ersten Quartal 2024 in großen Mengen ausgeliefert werden. Am 15. Dezember 2022 hatte Gotion bekanntgegeben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Gotion Singapore eine Vereinbarung mit der thailändischen Nuovo Plus Company Limited zur Gründung von NV Gotion unterzeichnet habe. Das Joint Venture verfügt über ein anfängliches Stammkapital von umgerechnet rund 8,5 Millionen US-Dollar, wobei Gotion Singapore 49 Prozent und Nuovo 51 Prozent der Anteile hält.

Quellen:
https://en.gotion.com.cn/news/company-news-270.html
https://cnevpost.com/2023/12/07/gotion-thailand-jv-1st-battery-pack-roll-off-line/

Newsletter

Hinweise zum Artikel

Empfehlung

  • All Post
  • Batterieentwicklung
  • Batteriekomponenten
  • Batterieproduktion
  • Batterierecycling
  • Top Story
  • Unsere Partner informieren
Geladen – Der Batterie-Podcast
Solid-State Batteries: Innovations, Promising Start-Ups, & Future Roadmap
Battery News © 2023 | Impressum | Datenschutzerklärung
Nach oben scrollen