Beiträge

Tesla wird eine bewusste Reichweitenreduzierung vorgeworfen. Viele Kunden beschweren sich nach Software-Update über reduzierte Akkulaufzeit und strengten nun eine Klage an.

Um Ladezeiten überflüssig zu machen bietet das Berliner Unternehmen Greenpack Automaten zum Wechseln von gebrauchten Akkus in mehreren großen Städten wie Frankfurt an.

Die Kobaltpreise sinken aktuell. Das Unternehmen Glencore hat mit starken Verlusten zu kämpfen. Als Konsequenz muss die größte Kobaltmine vorübergehend geschlossen werden.

Das südkoreanische Unternehmen SK Innovation verpflichtet sich, Kobalt und Nickelsulfat von Australian Mines Flagschiff Sconi Cobalt-Nickel-Scandium Project in North Queensland zu beziehen.

Prof. Dr-Ing. Achim Kampker ist der Name für innovativ gedachte Mobilität in Deutschland. Wir trafen Prof. Kampker zum Gespräch über den Technologiestandort Deutschland und eine ressourcenschonende Zukunft.

Voltaiq hat eine neue Studie zu den größten Herausforderungen im Rahmen der Batteriesystementwicklung vorgestellt. Interessant sind insbesondere die Initialbedenken.

Den australischen Kontinent mit Sonnenenergie mit einem Straßenfahrzeug zu durchqueren ist das Ziel des Team Sonnenwagen. Sie treten im Oktober mit dem Covestro Sonnenwagen in Australien an.

CATL und die Toyota Motor Corporation haben die Basis für die gemeinsame Zusammenarbeit vorgestellt: Neben der längerfristigen Abnahme von Zellen wird eine Entwicklungspartnerschaft vereinbart.

Immer mehr Automobilhersteller integrieren Wissen zur Herstellung von Lithium-Ionen-Batteriezellen in das eigene Unternehmen. Spannend ist der Blick auf Preis und Preisentwicklung.

Die Versorgung mit Batteriezellen ist das strategische Thema in Deutschland. Die Versorgungssicherheit hängt entscheidend von der Versorgung mit entsprechenden Rohstoffen für die Produktion ab.

Im Bereich der Batteriezellproduktion strebt Volkswagen die finanzielle Unterstützung der kleineren Zulieferer durch die Gründung von Gemeinschaftsunternehmen und den Wissensaustausch an.