Stellenbezeichnung
Entwicklungs-Ingenieur Festkörperbatterie-Technologie (w/m/x)
Beschreibung

DIE WICHTIGSTE CHEMISCHE VERBINDUNG: BEGEISTERUNG UND KNOW-HOW.

TEILEN SIE IHRE LEIDENSCHAFT. 

Batterieforscher sind bei der BMW Group in ihrem Element. Denn wo innovative Lösungen auch mit dem Reagenzglas entwickelt werden, ist die Synthese von Leidenschaft und Know-how besonders gefragt. Dabei wird die Fähigkeit verlangt, Energie in Tatkraft und Visionen in Realität umzuwandeln. Damit sich als Reaktionsprodukt der unvergleichliche Fahrspaß einstellt, der das Markenzeichen unserer Fahrzeuge ist.

Unser Team forscht an Weitsprungtechnologien für Elektrische Antriebe. Ein wichtiger Erfolgsfaktor für zukunftsfähige Kundenangebote ist die Entwicklung zukünftiger Batterietechnologien für den Hochvoltspeicher. Wir sind ein interdisziplinäres Team, das an der Entwicklung der All-Solid-State Batterie (ASSB) und deren Subkomponenten arbeitet.

Was erwartet Sie?
  • Sie entwickeln innovative Konzepte zur Integration von ASSB-Zellen in den Hochvoltspeicher von Elektrofahrzeugen mit internen Stakeholdern und externen Partnern.
  • In enger Zusammenarbeit mit dem BMW Battery Cell Competence Center sind Sie verantwortlich für die Gestaltung und Implementierung von Prototypen und erproben diese.
  • Sie verantworten die Integrationsfähigkeit in den Energiespeicherverbund.
  • Zusätzlich verifizieren Sie Konzepte und optimieren diese mit den entsprechenden Schnittstellenpartner weiter.
  • Sie sorgen für die rechtzeitige Einbindung von den Serienfachstellen, um den technischen Transfer sicherzustellen.
  • Zudem führen Sie zusammen mit anderen Fachstellen internationales Technologiescouting zur Sicherstellung des technischen Weitsprungs durch.
Was bringen Sie mit?
  • Abgeschlossenes Studium der Materialwissenschaften, Elektrotechnik, Chemieingenieurwesen, Physik oder einer vergleichbaren Qualifikation.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich elektrischer Energiespeicher, insbesondere auf Modul- und Speicherebene.
  • Erweiterte Kenntnisse in der Festkörper-Batterietechnologie.
  • Sehr gute Vorkenntnisse bei der Modulgestaltung und Auslegung.
  • Erfahrung in der Arbeit mit internationalen Lieferanten und Teams ist wünschenswert.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Vorraussetzung.

 

Sie sind motiviert und haben Lust, mit uns die Mobilität von morgen zu gestalten? Bewerben Sie sich jetzt!

 

Hinweis: Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Karriereportal. Bewerbungen auf anderen Kanälen (insb. auch Email) können nicht berücksichtigt werden.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • 30 Urlaubstage.
  • Attraktive Vergütung.
  • BMW & MINI Angebote.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung.
  • Hohe Work-Life Balance.
  • Karriereentwicklung.
  • Mobilitätsangebote.
  • Und vieles mehr siehe bmw.jobs/waswirbieten

 

Startdatum: ab sofort
Anstellungsart: unbefristet
Arbeitszeit: Vollzeit

Ansprechpartner:

Christoph Raab
BMW Group Recruiting Team
+49 89 382-17001

Arbeitsort
München, Deutschland
Veröffentlichungsdatum
17. Mai 2022
Close modal window

Anstellung: Entwicklungs-Ingenieur Festkörperbatterie-Technologie (w/m/x)

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!