Panasonic hat seine Quartalszahlen vorgestellt. Wir werfen einen Blick auf den Automotive Sektor, insbesondere auf die Pläne zur zukünftigen Batteriefertigung in Asien und Nordamerika.

Die World Intellectual Property Organization hat ihren neuen Bericht zur Innovationskraft herausgegeben. Es wird deutlich, dass die Batterie für die Trendthemen der Zukunft als wichtiger Befähiger benötigt wird.

Der Wissenschaftler Auke Hoekstra hat die Studie des Fraunhofer Instituts kritisiert und die Annahmen als unzulänglich hingestellt. Gleichzeitig veröffentliche er ein Paper, das zu einer anderen Feststellung gelangt.

In Zusammenarbeit mit dem japanischen Solarstrom-Unternehmen Next Energy and Ressources sollen Batteriespeichersysteme von Contemporary Amperex Technology Co Ltd (CATL) in Japan vertrieben werden.

Tesla stellte in der Nacht zum Donnerstag seine neuen Quartalszahlen vor. Gleichzeitig wurde bekannt, dass der CTO das Unternehmen verlassen wird, der die Batteriepackentwicklung geleitet hatte.

Den australischen Kontinent mit Sonnenenergie mit einem Straßenfahrzeug zu durchqueren ist das Ziel des Team Sonnenwagen. Sie treten im Oktober mit dem Covestro Sonnenwagen in Australien an.

Anja Karliczek hat die neuen Exzellenzuniversitäten verkündet. Die Forschung dieser Universitäten befasst sich mit unterschiedlichen Bereich der Lithium-Ionen-Technologie.

5G ist das beherrschende Thema der Tageszeitungen gewesen. Nach einem regelrechten Bieterwettkampf beginnt nun die Ausbreitung in Deutschland. Was bedeutet das für die Lithium-Ionen-Zelle?

Am Rande des Besuchs Anja Karliczeks erhöhte Baden-Württembergs Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut den Druck auf die Bundesministerin und forderte weitere Investitionen in Ulm und Karlsruhe.

Dass Elektrofahrzeuge auf Batteriebasis im Betrieb keine Emissionen ausstoßen ist unumstritten. Heiß diskutiert dagegen wird die Frage, ob bei ganzheitlicher Betrachtung die Elektromobilität umweltfreundlich ist.

Die Freude auf der einen Seite, großes Ärgernis auf der anderen Seite. Die Standortentscheidung für die Forschungsfabrik Batteriezelle hat für großen Diskussionsstoff gesorgt.

Die Standortdiskussion der FFB führt zu vielfältigen Diskussionen. Wir haben einige Auszüge aus dem Text der Ministerpräsidenten sowie Stimmen und Meinungen aus der Tagespresse gesammelt.

Das Batterieforum Deutschland betreibt seit 2015 eine umfassende Datenbank über die in Deutschland betriebene Forschung rund um sekundäre, chemische Energiespeicher.

Nun ist es endlich soweit. Battery-News.de ist online!
Wir haben diese Seite ins Leben gerufen, um die „Batterie-Szene“ noch enger zu vernetzen und um dem großen Informationsbedarf, von Mitarbeitern so vieler Unternehmen, gerecht zu werden.

Treten Sie gerne unserer Xing-Gruppe bei und nutzen Sie die Möglichkeit, mit Experten auf unterschiedlichen Gebieten rund um die Zellproduktion ins Gespräch zu kommen.
Wir freuen uns auf Sie.