Einträge von

Battery-News.de Technologiebriefing: Lithium-Schwefel-Batterie III/III – Vergleich mit Lithium-Ionen-Batterien

Die hervorragenden Eigenschaften von Zellen auf Lithium-Ionen-Basis sind Mittelpunkt und seit Jahren Befähiger vieler Innovationen im Mobilitätssektor sowie darüber hinaus. Wir werfen in einer kleinen Serie einen Blick auf die Lithium-Schwefel-Batterietechnologie. Heute mit Teil III: Vorteile und Herausforderungen, Vergleich mit Lithium-Ionen-Batterien und ein Ausblick.

Battery-News.de – Nachgefragt bei Dr. Matthias Künzel: „Für jeden Batteriebestandteil sollte genau überprüft werden, ob die verwendeten Materialien langfristig verfügbar und umweltfreundlich sind“

Nachhaltigkeit in der Batterieproduktion und die Zukunft der Batterietechnologie – wir sprachen mit dem Nachwuchswissenschaftler Dr. Matthias Künzel vom Helmholtz-Institut Ulm. Er studierte Molecular Nano Science an der Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte anschließend im Bereich der physikalischen Chemie am Karlsruher Institut für Technologie.

Battery-News.de – Nachgefragt bei Christian Adamczyk, BMZ Group: „Die Corona Krise hat nochmal verdeutlicht, wie wichtig der Industriestandort Deutschland und Europa ist.“

Welche Auswirkungen hat Corona für die deutschen Batterielieferanten? Wir sprachen mit Christian Adamczyk, Leiter Marketing und Pressesprecher der BMZ Group, über die Stärken des deutschen sowie europäischen Wirtschaftsstandortes, die vertikale Integration der Wertschöpfungskette und die Herausforderungen abseits der Automobilbranche.

Battery-News.de-Updates für Mittwoch, 03.06.2020

+++ Morrow Batteries – Norwegisches Unternehmen plant Fabrik für 32 GWh bis 2024 +++ Leclanché präsentiert neue Unternehmensstruktur und Partnerschaft mit Eneris
+++ BYD liefert Batterien für Ford +++ Medienberichte: Northvolt und Norsk Hydro planen gemeinsames Batterierecycling
+++ Lithium-Nickel-Oxid – neue Methode zur Untersuchung der Struktur +++ Hyundai Motor und Hanwha Q Cells unterzeichnen Absichtserklärung für die Nutzung alter EV-Batterien für den stationären Bereich +++ Samsung SDI schließt Joint-Venture für Kathodenmaterialien +++

Battery-News.de im Gespräch mit Dr. Jürgen Heydecke: „Wenn Sie an Lithium-Batterien denken, dann denken Sie nicht nur an jene, die im Rahmen der E-Mobilität oder in unseren Smartphones und Laptops zum Einsatz kommen. “

„Allein über den Import aus Asien wird der Bedarf hierzulande kaum zu decken sein. “ – Wir sprachen mit Dr. Jürgen Heydecke von Jauch über die Herausforderungen der heutigen Energiespeicher, die Produktion in Deutschland und die besonderen Anforderungen der Medizintechnik.

Battery-News.de-Updates für Mittwoch, 27.05.2020

+++ Oxis Energy – konkrete Pläne für Li-S-Produktion durch Fabrikanmietung in Brasilien +++ Morningstar erwartet 5%-igen Nachfragerückgang für Lithium +++ Plant Daimler ein Investment in den Farasis-IPO? +++ LG Chem führt erweiterte Sicherheitsprüfungen in den Fabriken ein +++ Neue Zwischenschicht erlaubt 10-fach verbesserte Stromdichte +++ Revision des Batteriegesetzes angestoßen +++ Neue Forschungsergebnisse: LATP ist hydrophob +++ Teslas Battery Day nun im Juni – InsideEVs sieht Unstimmigkeiten im momentan Verständnis der zu erwartenden Innovationen +++

Battery-News.de – Nachgefragt bei Katharina Gerber, Ph.D.: „Eins gilt dabei für alle Energiespeicher: der Preis muss weiter nach unten gehen“

Nachhaltige Produktion von Lithium-Ionen-Batterien erfordert durchdachte Prozesse beginnend mit der Lithium-Gewinnung – wir sprachen mit Katharina Gerber von der Kalifornischen Energiekommission und Mitglied des Verwaltungsrates von Vulcan-Energy-Ressources über die CO2-neutrale Lithiumgewinnung und die Unterschiede zwischen Europa und den USA.

Battery-News.de im Gespräch mit Prof. Kai Peter Birke: „Batterien werden da gebaut wo Zellen sind, und die Zelle muss zur Batterie kommen und nicht umgekehrt.“

„Ich sehe ein Nebeneinander dreier Technologien, Batterie, Brennstoffzelle, synthetische Kraftstoffe.“: Wir sprachen mit Prof. Dr. Kai Peter Birke über die Zukunft der Batterie, die Fertigung in Deutschland, Digitalisierungsmöglichkeiten sowie die Bedeutung von Forschung und frischen Ideen von Start-Ups. Abgerundet wird das Gespräch durch eine Betrachtung alternativer Technologien und die Ermutigung, Verantwortung zu übernehmen für die Zukunftsgestaltung.